top of page

Schoko-Brownie mit Avocado




Zutaten:

4 Eier

4 Teelöffel Zimt/Kakaopulver

300 gr. Zartbitterschokolade mit Orange

125 gr Brauner Zucker

eine handvoll Walnüsse

2 reife Avocado

1/2es Backpulver Sackerl

Butter für die Form


 

Zubereitung:

1. Schokolade in Stücke schneiden

und über einem heißen Wasserbad

schmelzen lassen.

2. Währenddessen die Eier und den

braunen Zucker mit einem Mixer

mixen.

3. Die geschmolzene

Schokaldenmasse etwas bei Seite

stellen und kurz abkühlen lassen.

4. Dann diese in eine große

Schüssel mit der Masse aus dem

Mixer unterrühren.

5. Die Avocado im Mixer pürieren und

in der Schüssel unterrühren.

6. Die Walnüsse zerkleinern und das

halbe Sackerl Backpulver, Zimt oder

Kakaopulver unterrühren.


7. Dann die Form mit Butter ausstreichen

und die Masse in die Form geben und

glatt streichen. Im Backofen auf 200°C

Ober- und Unterhitze für 35 min

backen.


 

Tipp 1

Mit einem Zahnstocher vorsichtig in die Mitte des Kuchens stechen um zu sehen,

ob die Kuchenmasse fertig ist.


Tipp 2

Für eine Geburtstagstorte kann man einen Scherenschnitt wie ein Herz oder die Jahreszahl machen und dann mit Puderzucker darüber streuen.



12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

6 months of Italy

bottom of page